Ronny Krappmann (Moderator, Sprecher, Sänger)

Nun ist es offiziell! Unser neuer Botschafter Ronny Krappmann wird uns ab sofort im Kampf gegen die Leukodystrophien unterstützen. Aus eigener Erfahrung weiß Ronny um die vielen Sorgen und Nöte der daran erkrankten Menschen. Es gibt viel zu tun, um ALLEN die daran erkrankt sind, ein Stück Hoffnung und Hilfe zu geben.

Seine markante Stimme schafft die emotionale Atmosphäre, die zum Markenzeichen von Deutschlands erfolgreichstem TV Magazin, BRISANT, geworden ist. Er zählt zu jenen Sprechern, denen jeden Tag ein Millionenpublikum in der ARD vertraut. Wohl auch deshalb ist er eine der meistgebuchten Stimmen für Dokumentationen, Reportagen und Features im deutschen Fernsehen. Doch nicht nur hier zeichnet Ronny KRAPPMANN sich durch seine enorme Vielseitigkeit aus. Viele Agenturen und Sender schätzen Ihn seit Jahren als exzellenten Entertainer und Moderator für Großveranstaltungen überregionaler Bedeutung. Sein Charme, seine Präzision im Ablauf und der Anspruch, sich selbst nicht wichtiger zu nehmen als die Gäste, die er präsentiert, haben nicht nur die ARD und den MDR überzeugt. Sie übertragen Ronny Krappmann regelmäßig die Königsklasse: Moderation von Radio & TV Liveshows sowie Auftritte als Entertainer und Sänger. Seit dem 1.Januar 2017 ist Ronny Krappmann nun ein weiterer prominenter Botschafter für den ELA Deutschland e.V.

www.ronny-krappmann.de

 


FC St. Pauli

Die Kiezhelden aus Hamburg können nicht nur guten Fußball. Sie stehen für soziales und gesellschaftliches Engagement. Sie setzen sich für die Schwächeren ein und sind Paten für ELA. Der ganze Verein steht hinter den Kindern und Jugendlichen mit Leukodystrophien. Sie besuchen die Station um Prof. Dr. Alfried Kohlschütter und Dr. Annette Bley im Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf. Die Spieler vom Hamburger Kiez  machen sich stark für die von Leukodystrophien betroffenen Familien.

Für ELA-Kinder sind die Spieler aus St. Pauli die Helden. Hier spielen sie in der ersten Liga.

www.kiezhelden.de

 


Alain Caparros

Alain Caparros ist seit 2006 Vorstandsvorsitzender der REWE-Group Deutschland. Er leitet die Geschicke eines der führenden Handelskonzernes Deutschlands. Die REWE-Group hatte 2013 einen Umsatz von über 50 Milliarden Euro. Caparros ist verantwortlich für rund 330.000 Mitarbeiter.

 

 „Die Arbeit des ELA Deutschland e.V. bietet den von Leukodystrophien betroffenen Menschen konkrete Hilfe und zugleich Hoffnung auf eine bessere medizinische Forschung und die Entwicklung neuer Therapien. Deshalb ist der ELA Deutschland e.V. dringend notwendig und braucht weitere Unterstützung. Gerade auch in der internationalen Zusammenarbeit mit anderen Organisationen im europäischen Ausland sorgt der deutsche Verein dafür, dass eine breite Öffentlichkeit über Leukodystrophien informiert wird und die Schicksale der Erkrankten die erforderliche Aufmerksamkeit erhalten.“

 

Alain Caparros, geboren im September 1956 in Tiaret in Algerien, lebt in Düsseldorf, ist verheiratet und Vater von drei Kindern. www.rewe.de


Peter Kapp

Peter Kapp ist einer der besten Bäcker Deutschlands. Seine Bäckerei steht in Edingen-Neckarhausen – genau zwischen Mannheim und Heidelberg. Der Artisan Boulanger garantiert beste Qualität und Geschmack. Seine Brote sind weit über die Grenzen der badisch-pfälzischen Region bekannt, da er als der Gourmet unter den Bäckern gilt. Er redet nicht nur über gesellschaftliches Engagement, sondern er lebt es. Nachhaltigkeit schreibt er groß, indem er nur in CO2-freien Tüten verkauft. Seit Jahren unterstützt er ein Waldprojekt im Kongo. Peter Kapp ist bei Slowfood. Seit 2013 ist er auch Botschafter für ELA Deutschland geworden. Er hat ein eigenes Brot für AMN-Erkrankte kreiert und steht hinter dem Leitbild: Forschung fördern und Betroffenen helfen. www.baeckerei-kapp.de/